Reform der Rechtsanwaltsgebühren zum 1.8.2013

Am 26.6.2013 haben sich Bund und Länder auf Änderungen im Gebührenrecht der Justiz geeinigt und damit das Vermittlungsverfahren zum 2. Kostenrechtsmodernisierungsverfahren abgeschlossen. Die RVG-Reform kommt zum 1.8.2013. Die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren und der Gerichtskosten ist beschlossene Sache.

This entry was posted by peter on at and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.